Zürich, 2016-01-30

Der Werdegang der Foundation

Dezember 2014 wurde eine Repräsentanz der Rainforest Art Foundation für Europa mit Sitz in Zürich eröffnet. Diese non profit Gesellschaft zum Zwecke des Erhaltes des Regenwaldes wurde 2001 von Marlene Tseng Yu, New York, Künstlerin und Kuratorin gegründet. Dort bestehen inzwischen Museen in Long Island und in Shreveport, Louisiana USA, weitere Stationen werden folgen. Wir werden die Rainforest Art Foundation unter deren Anliegen im Sinne der Gründerin in Europa weiterführen, das heißt, weitere Stationen werden europaweit eingerichtet,um mit unseren Künstlern Veranstaltungen mit Kulturinstitutionen und der Wirtschaft durchzuführen, um das Projekt zu unterstüzten.

Since December 2014 became the Rainforest Art Foundation US a new representation for Europe, with the main office in Zurich. The foundation focuses on the preservation of the rainforest and was founded in 2001 by Marlene Tseng Yu from New York, artist and curator in the US. There are already two museums opened for the foundation, one in Long Island and one in Shreveport, Louisiana, more places to follow. We, the European consortium will follow in Europe the directions of the Rainforest Art Foundation based on the spirit of the founder, which means to establish new places to enable events with our members with cultural and other institutions as well as companies in order to support the project.

Zürich, 2016-01-30

Das Anliegen der Foundation

Wolfgang SinwelAls Repräsentant der Rainforest Art Foundation für Europa suchen wir zusammen mit unseren Künstlern das Gespräch mit Gleichgesinnten aus Kultur, Industrie und Wirtschaft, die dieses brisante Problem erkannt haben und sich uns anschließen. Es soll für dieses Anliegen eine möglichst große Lobby geschaffen werden, mit dem Effekt, dass die Bewegung mit dem „aufmerksam machen“ wächst - bis dieses Thema in aller Munde ist. Nur so kann das Grundverständnis für den Erhalt unserer Ressourcen geschaffen werden. Denn das gemeinsame Ziel der Stiftungsgründer besteht darin, unseren Nachkommen eine lebenswerte Umwelt mit deren Vielfalt zu bewahren.

As the representative of this organization for Europe, we and our artists seek to establish the exchange with people, institutions and companies with similar interests, who have adapted and acknowledged this extreme worldwide problem. A larger community must be established among us in order to force the basic understanding of the preservation of our resources. The common goal of the founder of this organization must be to preserve an environment in best condition and in its full variety for our children.

Zürich, 2016-01-30

Das Anliegen der Künstler

Das Anliegen der Künstler der Rainforest Art Foundation, besteht darin sich für den Erhalt unserer Regenwälder und deren Ureinwohner mit ihren vielfältigen Kulturen einzusetzen. In Tausenden von Jahren haben sich die Ureinwohner der Regenwälder ihrem grünen Universum angepasst. Sie lernten von der Natur und all ihren Gaben zu leben, ohne sie zu zerstören. Laut scinexx.de fallen jedes Jahr etwa 200.000 Quadratkilometer der Abholzung zum Opfer. Das entspricht 35 Fußballfeldern pro Minute. Mit dem Regenwald sterben täglich um die 50 Tier- und Pflanzenarten. Schreitet die Zerstörung des Regenwaldes weiter voran, so wird in 50 Jahren nur noch ein Drittel des jetzigen Bestandes existieren. Und nicht zuletzt bedeutet die Vernichtung der tropischen Wälder auch den Untergang der dort lebenden Ureinwohner, denen mit der Zerstörung des Regenwaldes jegliche Lebensgrundlage genommen wird. Dies alles kann nicht in unserem Sinne sein.

The matter of concern for the participating artists of the Rainforest Art Foundation is to position themselves for the preservation of the rainforest and its original habitants with all their diverse cultures. In thousands of years, these cultures have learned to be a part of the green universe. They learned to live from its richness without destroying it.
According to scinexx.de approximately 200.000 square kilometers of forest are cut down every year. This adds up to an area of 35 football fields per minute. Along this deforesting, approximately 50 different species of plants and animals die forever. If we go on with this same speed of deforesting, in about 50 years from now only one third of the present forest stock will remain and consequently the basis for the original inhabitants to survive will be destroyed as well. This cannot be the sense of our life and our activities.

Zürich, 2016-01-30

RAINFOREST ART FOUNDATION IN ZÜRICH

Die Galerie Wild Zürich hat ab Dezember 2014 die Vertretung der gemeinnützigen Rainforest Art Foundation aus USA für Europa übernommen. Diese Foundation zum Zwecke des Erhaltes des Regenwaldes wurde 2001 von Marlene Tseng Yu, New York, Künstlerin und Kuratorin gegründet. Dort bestehen inzwischen Museen in Long Island und in Shreveport Louisiana USA, weitere Stationen werden folgen. Wir, die Galerie Wild und Consortium werden das Anliegen der Rainforest Art Foundation im Sinne der Gründerin in Europa weiterführen, das heißt, weitere Stationen werden eingerichtet, um Veranstaltungen mit Kulturinstitutionen und der Wirtschaft durchzuführen, um das Projekt zu unterstüzten.

Since December 2014, the Galerie Wild Zurich acts as the European Representative of the charitable Rainforest Art Foundation, USA. This foundation focuses on the preservation of the rainforest and was founded in 2001 by Marlene Tseng Yu from New York, artist and curator. In the US, there are already two museums opened for the foundation, one in Long Island and one in Shreveport, Louisiana, more places to follow. We, the Galerie Wild and consortium will follow in Europe the directions of the Rainforest Art Foundation based on the spirit of the founder, which means to establish new places to enable events with cultural and other institutions as well as companies in order to support the project.

Zürich, 2016-02-01

RAINFOREST ART FOUNDATION HEAD OFFICE

Head Office Zürich

Eva WildEva Wild

Geschäftsleitung

8005 Zürich, Turbinenstraße 32, SCHWEIZ
Phone: +41(0)43 960 34 84 • Fax +41(0)43 960 34 85
Mail an: office@rainforestartfoundation.eu
Homepage: www.rainforestartfoundation.eu
Seit 35 Jahren Inhaberin der Galerie Wild, Standorte Frankfurt und Zürich.
Vertretung Internationaler zeitgenössischer Kunst und Pop Art, sowie Künstler der Klassischen Moderne. Die vielfältigen, über eine lange Zusammenarbeit aufgebauten Kontakte zu Künstlern, Galerien und Museen ermöglichen heute eine individuelle Beratung und Betreuung als Consultant von Kunstsammlungen, sowie die Durchführung verschiedener Kulturprojekte und die Erarbeitung von Ausstellungskonzepten und Events für Firmen und Kulturinstitute, europaweit.
Seit Dezember 2014 Aufbau der Rainforest Art Foundation für Europa in Zusammenarbeit mit Marlene Tseng Yu, der Gründerin der Rainforest Art Foundation in den USA.
Zürich, 2018-04-18

RAINFOREST ART FOUNDATION REPRÄSENTANZ BERLIN

Office Berlin

Melanie PytiakMelanie Pytiak

Repräsentantin der Rainforest Art Foundation Europe und Ansprechpartner für Veranstaltungen und Ausstellungen in Berlin

Mail an: pytiak@rainforestartfoundation.eu
Über 20 Jahre Erfahrung in Marketing, Kommunikation, Human Resources und als Beraterin für Agenturen und Künstler
Zürich, 2016-01-30

RAINFOREST ART FOUNDATION REPRÄSENTANZ ÖSTERREICH

Office Vienna

Heidi VukovitsHeidi Vukovits

Repräsentantin der Rainforest Art Foundation Europe und Ansprechpartner für Veranstaltungen und Ausstellungen in Österreich

Vukovits Graphic-Design • Culturepublics & Exhibitions
1070 Wien, Zieglergasse 34/13, ÖSTERREICH
Phone: +43(0)1 310 47 43 • Mobile +43(0)664 302 73 79
Mail an: vukovits@rainforestartfoundation.eu
Homepage: www.culturepublics.at
Werbe- und Ausstellungsgestaltung, Konzepte u.a. im Kunst-, Kultur- und Tourismusbereich für Museen, Galerien, Kulturzentren Burgenland, Esterházy Privatstiftung, Haydn Haus Eisenstadt, etc. Seit 2000 Gestaltung der jährlichen Sonderausstellungen im Haydn - Haus Eisenstadt wie "Listztomania 2011", "Haydn & Beethoven 2013", Haydns Gott erhalte - "Eine Hymne macht Geschichte 2014", "Haydn und die Freimaurer 2015". Herausgeberin u. Gestalterin der Publikation "Haydn - Großer österreichischer Komponist" erschienen in deutscher, englischer, chinesischer und japanischer Sprache. Publisher: Haydn - Great Austrian Composer
Zürich, 2016-01-30

RAINFOREST ART FOUNDATION REPRÄSENTANZ BENELUX

Office Brüssel

Ute WiegandUte Wiegand

Ansprechpartner für Anfragen, Veranstaltungen und Ausstellungen in Luxemburg, Belgien und Holland

1040 Brüssel, Promenade H. Rolin 6, BELGIEN
Phone: +32(0)491 632 009
Mail an: wiegand@rainforestartfoundation.eu
UTE WIEGAND'S BLOG conferglobe.eu/artblog
13 Jahre Berufserfahrung als Manager für die Bereiche Regierungskontakte/European Affairs und Kommunikation u.a. für Höchst (Frankfurt), BMW (München und Brüssel) und das Europäische Parlament (Brüssel): Auswertung von EU-Vorhaben in Sachen Umwelt/Klimaschutz, Energie-, Verkehrs- und Handelspolitik Außerdem Erfahrungen und Kenntnisse aus der Tätigkeit als für Interkulturelle Kommunikation, Neue Medien, Publikationen.
Kinderbuch Autorin: Verfassen und Herausgabe von Kinderbüchern und Reiseführern zum Thema: Reisen und Kulturen, Natur- und Artenschutz (Madagaskar/Regenwald, Süd-Afrika/Safari, Sotschi/Kaukasus)